Full-Service-Lieferant für Separatoren, Dekanter und Zentrifugen

Röhrenzentrifuge

Gebrauchte Röhrenzentrifugen - generalüberholt, mit neuer Steuerung und mit Gewährleistung finden Sie bei der Centrimax - Winkelhorst Trenntechnik GmbH.

Die Röhren-Zentrifuge gehört zu den hochtourigen Sedimentationszentrifugen und arbeitet hinsichtlich des Zu- und Ablaufes der Füssigkeit(en) kontinuierlich; hinsichtlich des Austrages des in der Trommel abgeschleuderten Feststoffes jedoch diskontinuierlich. Der Feststoff muß nämlich manuell entfernt werden.
Die Röhrenzentrifuge hat eine zylindrische, röhrenförmige Trommel mit meist relativ kleinem Durchmesser. Aufgrund des hochfesten Materials der Zentrifugentrommel und durch den geringen Durchmesser der Trommel können die Röhrenzentrifugen sehr  hohe Drehzahlen erreichen.

Die Trommel einer Röhrenzentrifuge kann für die Klärung einer Suspension (fest-flüssig Trennung) oder für die Trennung eines Flüssigkeitsgemisches (flüssig-flüssig Trennung) ausgelegt werden. Die Flüssigkeiten dürfen hierbei nicht ineinander löslich sein und müssen über unterschiedliche Dichten verfügen.
Die Flüssigkeit (Suspension oder Flüssigkeitsgemisch) wird in der Regel von unten zugeführt, steigt in der Trommel hoch und tritt geklärt (bei einer Suspension) bzw. getrennt (bei einem Flüssigkeitsgemisch) am oberen Ende der Trommel wieder aus.
Der Zentrifugaleffekt kann (je nach Trommeldurchmesser) bis zu ca. 20.000g betragen.

Die möglichen Einsatzbereiche sind weit gestreut. So werden Röhrenzentrifugen beispielsweise eingesetzt in der Lack- und Farbenindustrie, in der Speiseöl-, Fett- und Seifenindustrie, in der chemisch-pharmazeutischen Industrie, in der Wachswaren Industrie etc. Eine spezielle kühlbare Ausführung der Röhrenzentrifuge kann auch für die Humanblutfraktionierung eingesetzt werden.

Centrimax verfügt über Röhrenzentrifugen der Fabrikate CEPA (Carl Padberg) und Sharples.

Fragen Sie jetzt eine Röhrenzentrifuge an!

Besuchen Sie auch unsere allgemeine Übersichtsseite für Zentrifugen!

Kontaktieren Sie uns!

Was ist die Summe aus 8 und 9?