Generalüberholung von Separatoren, Dekantern und Zentrifugen

So gut wie neu

Die Aufbereitung einer gebrauchten Zentrifuge ist eine Arbeit für echte Spezialisten. Unsere Experten verfügen über jahrelange Erfahrungen im Bereich der zentrifugalen Trenntechnik. Am Anfang einer General-Überholung steht die Zerlegung der Maschine in ihre Einzelteile.

Generalüberholung Separatoren

Demontage

Komplette Demontage des Separators

Am Anfang der Generalüberholung steht die vollständige Zerlegung des Separators in ihre Einzelteile.

sandstrahlen und neulackieren

Sandstrahlen und Neulackieren

Gestell und Motor des demontierten Separators werden sandgestrahlt und anschließend neu lackiert.

Vermessung der Lagersitze

Vermessung der Lagersitze

Alle Lagersitze werden vermessen und wir führen eine sachgemäße Reparatur durch, sofern Schäden vorliegen.

Austausch der Dichtungen und Lager

Austausch der Dichtungen und Lager

Alle Dichtungen und Lager des Separators werden aussließlich durch neue Originalteile ersetzt.

Verschleißprüfung

Verschleißprüfung

Wir prüfen jedes Maschinenteil auf Verschleiß und tauschen defekte oder verschlissene Maschinenteile gegen Originalteile aus.

Wechsel der Schmierstoffe

Wechsel der Schmierstoffe

Die alten Schmierstoffe werden vollständig abgelassen und durch neue Öle/Fette ersetzt.

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Wir prüfen den Zustand aller verwendeten Trommelteile – zerstörungsfrei, ohne den Separator zu beschädigen.

Trommelüberholung

Trommelüberholung

Wir bieten die vollständige Überholung der Trommel – sofern notwendig direkt beim Hersteller.

Motorenüberprüfung/-Überholung

Motorenüberprüfung/-Überholung

Die Motoren unserer Separatoren unterziehen wir einem umfangreichen Check-up und einer Komplett-Überholung.

SPS-Steueranlage

SPS-Steueranlage

Unsere Separatoren werden auf Wunsch mit neuen SPS-Steueranlagen ausgeliefert. Diese Steueranlagen sind bewährt, sicher und einfach zu bedienen.

Probelauf

Probelauf

Vor Auslieferung führen wir einen umfangreichen Probelauf durch – inklusive Vibrationsmessung und umfassender Funktionskontrolle.

Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

Auf Wunsch übernehmen unsere Experten auch die Einbindung überholter Separatoren in Ihre Produktionsabläufe.

Generalüberholung Dekanter

Demontage

Komplette Demontage des Dekanter

Am Anfang der Generalüberholung steht die vollständige Zerlegung des Dekanters in seine Einzelteile.

sandstrahlen und neulackieren

Sandstrahlen und Neulackieren

Gestell und Motor des demontierten Dekanter werden sandgestrahlt und anschließend neu lackiert.

Vermessung der Lagersitze

Vermessung der Lagersitze

Wir vermessen alle Lagersitze und führen eine sachgemäße Reparatur durch, sofern Schäden vorliegen.

Austausch der Dichtungen und Lager

Austausch der Dichtungen und Lager

Alle Dichtungen und Lager der Dekanter werden aussließlich durch neue Originalteile ersetzt.

Verschleißprüfung

Verschleißprüfung

Wir prüfen jedes Maschinenteil auf Verschleiß und tauschen defekte oder verschlissene Maschinenteile gegen Originalteile aus.

Wechsel der Schmierstoffe

Wechsel der Schmierstoffe

Die alten Schmierstoffe werden vollständig abgelassen und durch neue Öle/Fette ersetzt.

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung

Wir prüfen den Zustand aller verwendeten Trommelteile – zerstörungsfrei, ohne den Dekanter zu beschädigen.

Trommelüberholung

Trommelüberholung

Wir bieten die vollständige Überholung der Trommel – sofern notwendig direkt beim Hersteller.

Motorenüberprüfung/-Überholung

Motorenüberprüfung/-Überholung

Die Motoren unserer Dekanter unterziehen wir einem umfangreichen Check-up und einer Komplett-Überholung.

SPS-Steueranlage

SPS-Steueranlage

Unsere Dekanter werden auf Wunsch mit neuen SPS-Steueranlagen ausgeliefert. Diese Steueranlagen haben sich bewährt, sind sicher und einfach zu bedienen.

Probelauf

Probelauf

Vor Auslieferung führen wir einen umfangreichen Probelauf durch – inklusive Vibrationsmessung und umfassender Funktionskontrolle. Die Dokumentation der Messungen erfolgen in einem 102 Punkte Prüfprotokoll.

Inbetriebnahme

Inbetriebnahme

Unsere Experten übernehmen auf Wunsch auch die Einbindung des überholten Dekanter in die kundenspezifischen Produktionsabläufe.

Eine General-Überholung umfasst zwölf komplexe Arbeitsschritte

  1. Komplette Demontage der Zentrifuge
    Zu Beginn der General-Überholung wird die Zentrifuge in ihre Einzelteile zerlegt.
  2. Sandstrahlen und Lackieren
    Gestell und Motor werden sandgestrahlt und anschließend neu lackiert.
  3. Vermessung der Lagersitze
    Sofern erforderlich werden schadhafte Lagersitze schachgemäß instand gesetzt.
  4. Austausch von Dichtungen und Lagern
    Dichtungen und Lager der Zentrifuge werden durch Originalteile ersetzt.
  5. Verschleißprüfung
    Alle Maschinenteile werden auf Verschleiß geprüft. Defekte oder verschlissene Teile werden durch Originalteile ersetzt.
  6. Wechsel der Schmierstoffe
    Alte Schmierstoffe werden abgelassen und durch neue Fette oder Öle ersetzt.
  7. Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung
    Der Zustand aller verwendeten Trommelteile wird zerstörungsfrei geprüft ohne die Maschine zu beschädigen.
  8. Trommelüberholung
    Wie bieten die vollständige Überholung der Trommel – falls erforderlich direkt beim Hersteller.
  9. Motorenprüfung/-überholung
    Die Motoren der Zentrifuge werden einem umfangreichen Check-up und einer Komplettüberholung unterzogen.
  10. SPS-Steueranlage
    Auf Wunsch werden unsere Zentrifugen mit einer neuen SPS-Steuerung ausgestattet. Diese Steueranlagen sind sicher und einfach zu bedienen.
  11. Probelauf
    Vor der Auslieferung wird ein umfangreicher Probelauf inklusive Vibrationsmessung und Funktionskontrolle durchgeführt.
  12. Inbetriebnahme
    Auf Wunsch übernehmen unsere Spezialisten die Einrichtung der überholten Zentrifuge in Ihre Produktionsabläufe.

Kontaktieren Sie uns!

Bitte rechnen Sie 9 plus 1.